Infos zur „Bürgerwehr-WHV“!

Ausgerechnet die frei erfundene Geschichte des 13jährigen Mädchens (siehe Post unten) nutzt die Partnerin eines NPD-Aktivisten, um bei der Bürgerwehr WHV für Sonntag zu einer (nach unserer Kenntnis) nicht angemeldeten Kundgebung vor dem Rathaus Wilhelmshaven aufzurufen.Weiter lesen

Quelle: STOPP RECHTS

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.