Kategorie: Antifa

Buchvorstellung: 30 Jahre Antifa in Ostdeutschland

30 Jahre Antifa in Ostdeutschland. Perspektiven auf eine eigenständige Bewegung Buchvorstellung / Vortrag mit Benjamin Paul-Siewert (Mitherausgeber) und Dietmar Wolf (Autor) 23.6. 2018, 16 Uhr, Eintritt frei Antiquariat Prometheus Gökerstr. 107, 26384 Wilhelmshaven, www.prometheus-antiquariat.de...

Erfolgreicher Protest gegen die AfD

Erfolgreicher Protest gegen die AfD Am gestrigen Montag, den 16.04.18 protestierten über 30 Antifaschist*innen gegen eine Veranstaltung der AfD. Thorsten Moriße, versuchte dieses Mal im Alleingang eine Veranstaltung zu den Themen Pflege, Renten und...

[UPDATES] AfD Veranstaltung am 07.10

Zuletzt aktualisiert: 06.10   den ersten Aufruf findet ihr hier   Infos zu der AfD Kundgebung: Wann: 07.10 15 15 Uhr Wo: F`Groden, Kirchplatz Wer: Guido Reil, Andreas Paul und Thorsten Moriße   Treffpunkt: Wir...

Aufruf: [OL] Autonomer 1. Mai – Raum für alle, Zeit für alles

„Auch in diesem Jahr ruft ein linksradikales Bündnis zu einer autonomen 1. Mai-Demonstration mit anschließendem Straßenfest in Oldenburg auf. Inzwischen kann diese Veranstaltung auf eine über zwanzigjährige Tradition zurückblicken. An dieser Stelle dokumentieren wir...

Ein Hauch von Ostdeutschland

Am Montag dem 21. Novembers hat nach längerer Pause ein Netzwerktreffen gegen Rechts im Wilhelmshavener DGB Haus eingefunden. Auf der Tagesordnung standen rechte Strukturen in Wilhelmshaven, die AfD im Stadtrat und die Vorbereitung zur...

Update (30/07): AfD Wilhelmshaven/Friesland/Wittmund

Am 11. September steht die Kommunalwahlen bevor, für die der regionale Kreisverband der AFD „Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund“ bereits den Wahlkampf begonnen hat. Als Stadtratskandidaten werden für den Wahlbezirk Süd-Ost Thorsten Moriße,  Dr. Alfred Klinke-Mibert und Mirco Danner, für...

Besorgte Bürger neben Neo Nazis. 0

Besorgte Bürger neben Neo Nazis.

Der Aufmarsch der Rassisten der Bürgerwehr auf dem Rathausplatz lief wohl etwas anders, als von den Veranstaltern geplant. Trotz bundesweiter Mobilisierungsversuche über „Pegida Deutschland“ fanden sich gerade mal 40 Teilnehmer auf der rechten Kundgebung...